Tausende Striche, tausende Zeichen,
                          Wochen der Meditation und am
                          Ende fällt es schwer, aus der selbst
                          geschaffenen Welt wieder aufzu-
                          tauchen.

                           1961 in Flensburg geboren
                           1980 erste Ausstellung in einem Niebüller Galerie-Cafe
                           1992 Einzelausstellung in der Lecker Heimvolkshochschule
                           1995 Eröffnung des Kemptener Kultursommer mit einer
                                   Einzelausstellung im Müßiggänglzunfthaus
                           1997 Beteiligung an der Jubiläumsausstellung der Lecker 
                                    Kunstgrotte
                           1995-99 Lehraufträge am Institut für Biologie und ihre Didaktik 
                                    an der Uni Flensburg
                           seit 1999 Tätigkeit als Realschullehrer in den Fächern 
                                    Kunst und Biologie

                           seit 2013 ausschließlich Unterricht im Fach Mediengestaltung 
                                    an der Käte-Lassen-Schule, Flensburg

                                    mehrere Beteiligungen an Gemeinschaftsausstellungen

                          

Und so sehe ich 2014/15 aus: